12.09.2018 | Züruck zur Übersicht


Herzlich Willkommen in der Lehre!

Sechs neue Lernende durften wir im August 2018 begrüssen. Gerne stellen wir Ihnen unsere Massnahmen zur Förderung des eigenen Berufsnachwuchses vor.Im Juli 2018 durften wir allen sechs Absolventen zum bestandenen Lehrabschluss gratulieren, und nur wenige Wochen später dürfen wir sechs neue Lernende zum Lehrbeginn willkommen heissen. Insgesamt bildet die Hans Eberle AG 16 Lernende aus und bietet neun verschiedene Lehrberufe an. Dies ist auf den kontinuierlichen Ausbau der Lehrberufsangebote der letzten Jahre zurückzuführen. Die Förderung des Nachwuchses und die Ausbildung eigener Berufsleute sind wichtige Bestandteile unseres Erfolgs.

Neue Lernende

Von links nach rechts:

  • Ilayda Korkut, 1. Lehrjahr zur Kauffrau EFZ
  • Alessandro Hösli, 1. Lehrjahr zum Industrielackierer EFZ
  • Lars Becker, 1. Lehrjahr zum Polymechaniker EFZ
  • Rahim Safi, 1. Lehrjahr zum Produktionsmechaniker EFZ
  • Giulio Malacarne, 1. Lehrjahr zum Produktionsmechaniker EFZ
  • Annina Aebli, 1. Lehrjahr zur Konstrukteurin EFZ (fehlt auf dem Bild aufgrund üK-Besuch)

Gute Lernende sind die Fachkräfte von morgen

Der Hans Eberle AG ist es ein Anliegen, jungen Menschen eine Perspektive zu bieten und gleichzeitig das vielfältige Wissen der Berufsbildner weiterzugeben und langfristig zu erhalten. Lernenden, die mit Freude und Engagement bei der Arbeit sind und gute Schulleistungen erbringen, bieten wir wenn immer möglich eine Festanstellung nach dem Lehrabschluss. Denn die Lernenden haben durch ihr breites Wissen und Können einen hohen Wert für uns als Lehrbetrieb, und die frischen Berufsleute haben so die Chance, wichtige Berufserfahrung zu sammeln.

Website und Social Media für gezielte Ansprache

Auf unserer Website für Lernende www.lehrebyeberle.ch können wir uns als Lehrbetrieb klar positionieren, die Jugendlichen gezielt ansprechen und ihnen einen Einblick in unser Unternehmen und unsere Lehrberufe geben. Schüler, Mitarbeitende und Freunde informieren wir ebenfalls über unsere Social Media Kanäle via Facebook und Instagram.

Folgen Sie unserem Unternehmen und erfahren Sie, was bei uns gerade passiert!

Instagram
Instagram