Ausbildung

Unsere hoch gesteckten Ziele können wir nur mit Hilfe einer motivierten und erfahrenen Belegschaft erreichen. Dazu fordern und fördern wir unsere Mitarbeitenden und schaffen mit Hilfe des Lean-Managements die Basis für eigenverantwortliches Arbeiten. Jungen Menschen bieten wir durch die professionelle Ausbildung einen vielseitigen und spannenden Einstieg in die Berufswelt. 

Gemeinsam für die Zukunft

Die Hans Eberle AG als Arbeitgeber:

Die systematische Förderung unserer Mitarbeitenden ist ein zentraler Bestandteil unserer Qualitätsphilosophie. Um die gemeinsam hochgesteckten Ziele zu erreichen, unterstützen und fördern wir die Stärken unserer Mitarbeitenden. Ein fundiertes Fachwissen unserer Belegschaft ist die Basis, um die hohen Qualitätsanforderungen unsere Kunden zu erfüllen, und ist daher mitentscheidend für den Erfolg unserer Unternehmung.

 

Mit Hilfe des Lean-Managements schaffen wir ein Arbeitsumfeld, das effizientes und eigenverantwortliches Arbeiten ermöglicht. Dazu setzen wir Projekte dort an, wo Verbesserungspotential vorhanden ist und schulen unsere Mitarbeitenden in Workshops.

 

 

Die Hans Eberle AG als Lehrbetrieb:

Als wichtige Ausbildungsstätte des Kantons Glarus übernehmen wir Verantwortung und bilden Lernende in sieben verschiedenen Berufen aus. Die Zukunft der Jugendlichen und damit verbunden der eigene Berufsnachwuchs ist uns ein grosses Anliegen, denn unsere Lernenden sind unsere Mitarbeitenden von morgen. Um die Jugendlichen bei ihrer Berufswahl zu unterstützen, bieten wir Schnuppertage an und nehmen aktiv an Berufsinformationstagen teil.

 

Folgende Lehrberufe bilden wir aus:

 

 

  • Anlagen- und Apparatebauer EFZ
  • Industrielackierer/in EFZ
  • Kaufmann / Kauffrau EFZ (Profile B/E/M)
  • Konstrukteur/in EFZ
  • Logistiker/in EFZ
  • Mechanikpraktiker/in EBA
  • Polymechaniker/in EFZ
  • Produktionsmechaniker/in EFZ

 

Hier geht’s zu den offenen Lehrstellen